RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die ideale Lauftechnik - schneller und besser laufen

06. 11. 2022

Meiner Meinung und Erfahrung nach gibt es nicht den einen perfekten Laufstil, der uns alle besser und schneller macht.

Wir alle sind individuell und haben unseren ganz eigenen Laufstil, teilweise ist dieser sehr gut ausgebildet und teilweise gibt es Verbesserungsbedarf.

 

Ausschlaggebend sollte sein, dass wir uns beim Laufen wohlfühlen und uns möglichst orthopädisch schonend fortbewegen. Wichtig ist, dass durch unsere Lauftechnik keine Schmerzen oder Beschwerden auftreten.

 

Wie können wir unseren Laufstil optimieren?

 

Folgender Bewegungsablauf wird sich positiv auf unseren Laufstil auswirken können und uns am Ende auch schneller machen können:

 

  • Den Oberkörper aufrecht halten, die Brust stolz, leicht nach vorne beugen und loslaufen (so bewegen wir uns schneller und ökonomischer, da die Schwerkraft schon ihren Teil leistet)
  • Der Körperschwerpunkt sollte beim Aufsetzen des führenden Fußes immer über dem Fußmittelpunkt liegen (stets auf genügend Kniehub achten - das Knie gibt die Richtung vor, nicht der Fuß)
  • Die Arme natürlich mitschwingen lassen (nicht verkrampfen)

 

Regelmäßiges und gezieltes Athletiktraining wird sich positiv auf den Laufstil auswirken. Eine starke Rumpfmuskulatur erlaubt es uns auch zum Ende eines anstrengenden Wettkampfes, ob Marathon oder Triathlon Langdistanz, mit aufrechter Körperhaltung ins Ziel zu laufen.

Daher ist es wichtig, im Trainingsplan genügend Platz für spezifisches Athletiktraining zu reservieren und dieses auch konsequent zu absolvieren.

 

Bildquelle / Copyright: © vitaliy_melnik – stock.adobe.com

 

Bild zur Meldung: Die ideale Lauftechnik - schneller und besser laufen